Aviation MRO

Merkmale der Industrie

  • Der Bereich Aviation MRO (Maintenance, Repair and Overhaul) ist geprägt von komplexen Wartungsprozessen und hohen Sicherheitsansprüchen
  • Starkes Flottenwachstum wird in den kommenden Jahren zu kontinuierlichem Wachstum im MRO-Sektor führen

Typische Herausforderungen

  • Durch die Einführung neuer Flugzeugtypen mit neuen Technologien müssen die Wartungsprogramme adaptiert werden
  • Flugzeug- und Komponentenhersteller haben den MRO-Bereich als attraktives Marktsegment erkannt
  • Bestehende MRO-Dienstleister müssen daher noch intensiver auf ihre Kosten achten, um auch künftig vom Marktwachstum zu profitieren
  • Airlines verlangen eine höhere Flugzeugverfügbarkeit und setzen die MRO-Dienstleister damit unter Druck, ihre Durchlaufzeiten weiter zu reduzieren

Mögliche Beratungsfelder

  • Line/Base Maintenance: Reduzierung der Kosten durch Optimierung oder Auslagerung, Reduzierung der Durchlaufzeit aufgrund verbesserter Abstimmungen mit Nahtstellen, Einführung von Performance Management, Training, Coaching, etc
  • Komponenten/Engines: Reduzierung der Kosten durch Optimierung oder Auslagerung, Reduzierung der Durchlaufzeit aufgrund verbesserter Abstimmungen mit Nahtstellen, Capability Erweiterungen, Erweiterung der Produktionskapazitäten und -effizienzen durch Anwendung von Fabrikplanung, Einführung von Performance Management, Training, Coaching, etc
  • CAMO/Engineering: Adaptierung der Wartungspläne zur Erhöhung der Flugzeugverfügbarkeit, Einführung von Performance Management, Training, Coaching, etc
  • Logistik/Einkauf: Reduzierung der Materialkosten durch effizientes Bestandsmanagement, Gestaltung einer effizienteren Supply Chain, Review der Vertragungsstrukturen, etc
  • Flugzeug-Verwertung: Reduzierung der Durchlaufzeit aufgrund verbesserter Abläufe, Review des Forderungsmanagements, etc

Referenzen

  • Reduktion der Wartungskosten und Verbesserung der Verfügbarkeiten für einen internationalen Helikopter-Hersteller
  • Verbesserung von Kapazitäten durch die Implementierung von Operational Excellence bei einem internationalen Business JET OEM
  • Reduktion der Betriebskosten und der Turnaround Time für das Überholen von Motoren bei einem globalen MRO-Anbieter
  • Verbesserung der Turnaround Times für bestimmte Werkstattkomponenten bei einer afrikanischen Airline

Artikel

  • Artikel zum Thema Direktkostenreduzierung
  • Artikel zum Thema Reduktion der Abfertigungszeit
  • Artikel zum Thema MRO Health Checks einer Airline

Kontakt

Detlev Jeske, CEO lumics

Detlev Jeske

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Einverstanden. Datenschutz.